Loading...
Das Haus.

Leistungen white energy GmbH:

Energieberatung und Projektmanagement

Energievermarktung und THG-Quoten

white energy business Applikation

ESG-Beratung und Zertifizierung

Workshops, Schulungen und Informationen

Innovation und Reallabor

Kunde

Jahr

Unser Ziel:
Technologieentwicklung und Demonstration einer wasserstoffbasierten Energieversorgung von Bestandsgebäuden

Das Haus in Irschenhausen zeigt den Wechsel von einer analogen auf fossilen Brennstoffen basierenden Energieversorgung hin zu einer digitalen, vernetzten, auf erneuerbaren Energien und H2 basierenden Energieversorgung. Es ist aktuell das einzige Bestandsgebäude in Deutschland, das alle modernen Zukunftstechnologien aus dem Strom-, Wärme- und Mobilitätssektor einschließlich H2-Technologie im Realbetrieb vorführen kann.

Über eine intelligente, digitale Gesamtsteuerung von PV-Anlage, Speicher, Elektrolyseur, Brennstoffzelle und Heizsystem inklusive Datengewinnung und Datenauswertung erproben wir das Zusammenspiel unterschiedlicher Technologien aus dem Strom-, Wärme- und Mobilitätssektor (Sektorenkopplung).

Hier entsteht die neue Energieversorgung

Das Haus bietet ideale Voraussetzungen für ein Leuchtturmprojekt der gebäudebasierenden „Sektorenkopplung“ auf H2 Basis. Das Besondere an diesem Projekt ist der Einsatz dieser zukunftsweisenden Technologie in einem Altbau. Die daraus resultierenden Erkenntnisse und Ergebnisse des H2-Einsatzes können daher in Bestandsgebäuden angewandt und auf diese übertragen werden.

Übersicht der eingesetzten Komponenten und Kopplung der Sektoren im Haus

Beim Umbau des Bestandsgebäudes wurden folgende Schwerpunkte gesetzt:
  • Transformation eines Bestandsgebäudes von einer analogen, auf fossilen Brennstoffen basierenden Energieversorgung hin zu einer digitalen, vernetzten, auf erneuerbaren Energien basierten Energieversorgung
  • Einsatz innovativer Technologien zur Energiespeicherung und Nutzung von Wasserstoff
  • Erprobung des Zusammenspiels verschiedener Technologien aus dem Strom-, Wärme- und Mobilitätssektor inklusive Sektorenkopplung
  • Einsatz einer intelligenten, digitalen Gesamt-Datenerfassung, -Steuerung und -Auswertung von PV-Anlage, Speicher, Wärmepumpe, Elektrolyseur und Brennstoffzelle
  • Übertragung der Ergebnisse auf den Immobiliensektor, wie z.B. Ein- und Mehrfamilienhäuser, gewerblich und industriell genutzte Gebäude, Funktionsgebäude wie z.B. Verwaltungen, Schulen, Krankenhäuser, Sportstätten und Quartiere

Das Haus: Zukunft im Realbetrieb
No items found.